Newsletter abonnieren?

Die eBook-Top10 sind das Ergebnis eines täglich ablaufenden, automatisierten Prozesses. Dieser funktioniert so:

Ein Computerprogramm stellt täglich die meistverkauften eBooks der verschiedenen Händler zusammen, und zwar anhand der von diesen eBook-Händlern veröffentlichten Verkaufs-Rankings.

Jeder in den Charts vertretene Titel erhält Punkte. Ein erster Platz (egal bei welchem Händler) bringt 100 Punkte ein, ein zweiter 99 Punkte, der hundertste Platz ergibt noch einen Punkt.

Die Punkte werden nach Marktanteil des Händlers gewichtet. Da keine zuverlässigen Daten über tatsächliche Marktanteile existieren, verwenden wir diese Faktoren, die aus unseren umfangreichen Markterfahrungen ermittelt wurden:

  • Amazon: 50
  • Google: 5
  • Thalia: 10
  • iTunes: 8
  • Weltbild: 8
  • Hugendubel: 6
  • Buch.de: 4
  • Bücher.de: 4
  • eBook.de: 2
  • Kobo: 3

Die gewichteten Punktzahlen werden für jeden Titel addiert. Danach werden alle eBooks nach ihrer Punktzahl sortiert, die ersten 100 erscheinen in den eBook-Charts in der Rubrik „Alle“.

Die Charts der einzelnen Händler entsprechen den von diesen veröffentlichten Daten. Die gesamten Charts werden einmal täglich aktualisiert, um ca. 15:30 Uhr.

Aber die Marktanteile sind völlig falsch! Unsere Firma hat mindestens …

Wir arbeiten bereits an einer Version der Charts, bei denen Sie Ihre eigenen Gewichtungen eingeben können. Bei Interesse mailen Sie uns bitte unter ebooktop10@m-vg.de.

„Warum wird unser eBook-Store nicht berücksichtigt?

Veröffentlichen Sie täglich aktualisierte Verkaufs-Charts der bei Ihnen angebotenen eBooks? Dann schicken Sie uns den Link dorthin bitte an ebooktop10@m-vg.de.